Mai
Jean-Yves Thibaudet – Klavierrezital

Jean-Yves Thibaudet – Klavierrezital

Jean-Yves Thibaudet (Foto: Andrew Eccles)

Jean-Yves Thibaudet – Klavierrezital

So 25. Jun 2023 19.30 Uhr Grosse Tonhalle
Jean-Yves Thibaudet Klavier
Claude Debussy Préludes, Heft I
Pause Claude Debussy Préludes, Heft II
Preise CHF 110 / 90 / 70 / 50 / 30
Veranstalter Tonhalle-Gesellschaft Zürich AG
Programmheft
Jean-Yves Thibaudet – Klavierrezital
News & Geschichten
«Es ist auch eine Frage der Chemie»
News & Geschichten
Zu Debussys Préludes

Wegen einer Terminkollision muss dieses Konzert vom 17. Juni auf den 25. Juni 2023 verschoben werden. Das Programm wird nicht verändert. Bereits gekaufte Billette behalten ihre Gültigkeit. Falls Sie verhindert sind, wenden Sie sich bitte an boxoffice@tonhalle.ch.

Rund 90 Minuten dauert eine Gesamtaufführung der 24 Préludes, die Debussy in zwei Heften herausgebracht hat. Es ist eine einigermassen herkulische Aktion, die gleichzeitig viel pianistische Leichtigkeit verlangt – und damit ein Fall für den Franzosen Jean-Yves Thibaudet, der genau weiss, wie man diese Préludes zum Glitzern und Schweben bringt. Er träume davon, Klavier zu singen, hat er einmal gesagt, «die Stimme, das ist die eigentliche Musik, alles andere ist eine Imitation davon». Er wird auch in diesem Konzert wieder alles tun, um seinem Ideal möglichst nahe zu kommen.