November
Série jeunes

Série jeunes

Jess Gillam (Foto: Robin Clewley)

Série jeunes

Mo 06. Dez 2021 19.30 Uhr Kleine Tonhalle
Jess Gillam Saxophon
Zeynep Özsuca Klavier
Francis Poulenc Oboensonate (Arr. für Saxophon und Klavier)
Kurt Weill «Je ne t'aime pas» (Arr. für Saxophon und Klavier)
Graham Fitkin «Gate» für Saxophon und Klavier
John Dowland «Flow my tears» (Arr. für Saxophon und Klavier)
Luke Howard Dappled Light (Arr. für Saxophon und Klavier)
Alessandro Marcello Oboenkonzert d-Moll (Arr. für Saxophon und Klavier)
Ástor Piazzolla Drei Sätze aus «Histoire du Tango» (Arr. für Saxophon und Klavier)
Preise CHF 40
Veranstalter Tonhalle-Gesellschaft Zürich AG
Youtube
Making of mit Jess Gillam

Ihr Enthusiasmus ist ansteckend, ihr Repertoire kennt keine Grenzen. Von Renaissancemusik bis Zeitgenössischem, von John Dowland bis Luke Howard spielt sie alles mit einnehmender Virtuosität. Denn nein, das Saxophon kann nicht nur Jazz. Jess Gillam rückt ihr Instrument ins gebührende Rampenlicht und mischt auch gleich mal die klassische Musikwelt neu auf – nicht zuletzt als Moderatorin ihrer eigenen Radioshow, die sie wöchentlich auf BBC 3 moderiert. Es gilt der inspirierenden Kraft der Musik, dafür ist sie eine Botschafterin.

Biografien Jess Gillam & Zeynep Özsuca